Unsere Events in Berlin – alles rund um SAP®

20.10.2019

 

Bevorstehende Events:

SAP S/4 HANA Cloud Tsunami

veranstaltet von der Agilon GmbH in Berlin am Freitag, den 29. November 2019, von 18:00-20:00

Seit der Einführung der SAP S/4 HANA Cloud und der intensiven Vermarktung durch SAP SE als intelligentes ERP der nächsten Generation versuchen viele Unternehmen herauszufinden,  welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind.

Einige Unternehmen haben bereits erste Erfahrungen mit SAP S/4 HANA Cloud gemacht und berichten über:

  • Ausrichtung der Kernprozesse auf die Best Practices der Branche durch ein standardisiertes Modell,
  • schnelle Implementierung durch beschleunigte Bereitstellung und einfache Bedienung,
  • Nutzung der neuesten Technologien durch regelmäßige Upgrades,
  • Hohes Innovationspotenzial bei niedrigen Gesamtbetriebskosten,
  • Einfache On-Demand-Skalierbarkeit für Unternehmen mit schnellem Wachstum.

In diesem Meetup lernen wir aus den Erfahrungen von Deloitte bei der Implementierung und Betreuung von SAP S/4 HANA Cloud und anderen SAP Cloud-Lösungen.

AGENDA:

18:00-18:30 Anmeldung
18:30-19:30 SAP S/4 HANA Cloud Tsunami – Vorteile und Herausforderungen
19:30-20:00 F&A und Netzwerken

Anmeldung über: Meetup: SAP Consultants Community

SAP S/4 HANA Cloud

 

Vergangene Events:

Agile SAP-Projekte – Mythos und Wirklichkeit

veranstaltet vom SAP © Arbeitskreis des DBITS e.V. in Kooperation mit der Agilon GmbH in Kassel am Samstag, den 12. Oktober 2019, von 10:00-12:00

 

Geplanter Ablauf der Veranstaltung:
10:00 – Start
10:00 – Begrüßung, Vorstellungsrunde, Erfahrungen mit Kunden und Vermittlern
11:30 – Kaffeepause
11:45 – Vortrag: Agile SAP-Projekte – Mythos und Wirklichkeit (Elena Banach, Agilon GmbH)
12:45 – Pause, Zeit zum Austauschen und Netzwerken
13:30 – Festlegung der Themen im Frühjahr 2020, Wünsche und Ziele
14:00 – Vortrag Teil 1: Der neue SAP Business Partner
15:00 – Kaffepause
15:15 – Vortrag Teil 2: Der neue SAP Business Partner (s. Teil 1)
16:45 – Sonstiges und Abschluss
17:00 – Ende

Anmeldung über: SAP © Arbeitskreises des DBITS e.V.

 

Agile SAP Projekte_Kassel

 

Agile SAP-Projekte: Voraussetzungen, Ansätze und Erfahrungsberichte

veranstaltet von der Agilon GmbH in Kooperation mit SAP SE, der IBM Deutschland GmbH und der Lean Sherpas GmbH in Berlin am Freitag, den 20. September 2019, von 18:00-21:00

 

Seit der Markteinführung von SAP S/4 HANA empfiehlt SAP SE eine agile SAP-Projektmethodik mit dem Namen SAP Activate als einen Standardansatz für die Abwicklung von SAP-Projekten. Die Motivation dafür war die Veränderung der Kundenerwartungen in die Richtung einer reduzierten Projektdauer und Flexibilität.

Jedoch birgt eine Transformation vom „Wasserfall“ Projektmanagement hin zu einer agilen Projektorganisation zahlreiche Herausforderungen, die häufig zu Missverständnissen und -interpretationen führen und die Vorteile einer agilen Herangehensweise deutlich schmälern. Dazu gehören inbs. das Beibehalten hierarchischer Projektstrukturen, das altmodische Command & Control Management, die Angst vor Veränderungen bzw. kein gemeinsames Verständnis was „Agil“ bedeutet.

AGENDA
18:00-18:30 Anmeldung
18:30-19:10 AGIL und SAP: Interactive Übung
19:10-19:40 SAP S/4 HANA Implementierung mit SAP Activate Methodologie in einem Unternehmen aus dem Energie-Sektor
19:40-20:10 SAP-Implementierung mit Scrum@Scale bei IBM
20:10-20:40 Agile transformation bei SAP SE (Innovation Center Potsdam)
20:40-21:00 F&A und Netzwerken

Anmeldung über: SAP Consultants Community Berlin

Agile SAP Meetup bei Agilon GmbH

 

SAP Fiori und die neue Ära der SAP User Experience

veranstaltet von der Agilon GmbH in Kooperation mit Nype Ltd und der msg treorbis GmbH in Berlin Ahoy Mitte am Freitag, den 19. Juli 2019, von 18:00-21:00

 

SAP Fiori ist das neue Gesicht von SAP S/4 HANA und anderen SAP-Produkten. Laut Maricel Cabahug, Chief Design Officer bei SAP, leitet SAP Fiori Kunden in eine neue Ära der Benutzererfahrung und Prozessautomatisierung ein. 2015 gewann es den renommierten Red Dot Design Award – der „Oscar für Design“. Die Erfolgsfaktoren von SAP Fiori waren die Gestaltungsprinzipien einer rollenbasierten, anpassungsfähigen, kohärenten, einfachen und ansprechenden Benutzeroberfläche sowie das Versprechen, den SAP-Benutzern die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. In diesem Meetup untersuchen wir die Vorteile von SAP Fiori und wie Sie das Beste aus SAP Fiori herausholen können.

AGENDA:

18:00-18:30 Anmeldung und kurze Umfrage
18:30-19:15 Vorstellung von SAP Fiori 2.0 und Ausblick für SAP Fiori 3.0
19:15-20:00 SAP Fiori Launchpad: Konfiguration im Rahmen einer SAP S/4 HANA Implementierung
20:00-21:00 F&A und Netzwerken

Mehr Information unter: SAP Consultants Community Berlin

SAP Fiori Meetup

 

SAP Leonardo und der Weg zu einem Intelligenten Unternehmen

veranstaltet von der Agilon GmbH in Kooperation mit Abat AG und SAP SE in Berlin Atrium Tower am Donnerstag, den 16. Mai 2019, von 18:00-21:00

 

SAP Leonardo ist eine digitale Innovation von SAP SE, mit der Unternehmen zukunftsweisende Technologien nutzen – das Internet der Dinge, maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, Blockchain, Analytics, Big Data – und neue Geschäftsmodelle und -fähigkeiten für ein Intelligentes Unternehmen entwickeln können. In diesem Meetup werden wir Anwendungsfälle und Einsatzmöglichkeiten für SAP Leonardo untersuchen. Erfahren Sie, wie neue Technologien Ihre SAP-Systeme und Prozesse auf die nächste Stufe bringen.

AGENDA:

18:00-18:20: Anmeldung und kurze Umfrage
18:20-18:30: Keynote
18:30-19:20: Einführung in Intelligent Enterprise und SAP Leonardo
19:20-19:50: SAP Leonardo Anwendungsfälle
19:50-19:15: Eigenentwicklungen auf Basis von SAP Leonardo
20:15-20:30: F&A und Netzwerken

Mehr Information unter: SAP Consultants Community Berlin

SAP Leonardo Meetup

Einführung in SAP S/4 HANA

veranstaltet von der Agilon GmbH und der Profis4it GmbH in Berlin am Freitag, den 22. Februar 2019, von 18:00-21:00

 

Auf diesem Meetup lernen Sie: was ist neu in SAP S/4 HANA, z.B. im Bereich Finanzen und Logistik, welche Vorteile es für die Benutzer bringt, wie SAP S/4 HANA auf einer „grünen Wiese“ („Greenfield“) implementiert oder von einem vorhandenen SAP ERP-System konvertiert werden kann („Brownfield“). In dem zweiten Teil lernen Sie ein SAP S/4 HANA System live kennen, indem Sie die neue Oberfläche und die neuen Funktionalitäten über SAP Fiori oder SAP GUI ausprobieren.

AGENDA:

18:00 Anmeldung und kurze Umfrage
18:30 SAP S/4 HANA Einführung (Vortrag)

  • Evolution von SAP ERP zu SAP S/4 HANA und „Intelligent Enterprise“
  • Überblick von SAP Simple Finance (1503) bis SAP S/4 HANA (1809)
  • SAP Fiori Nutzer-Oberfläche
  • Unterschiede zw. SAP S/4 On-Premise vs. SAP S/4 HANA Cloud
  • Das vereinfachte Datenmodel des SAP S/4 HANA
  • Diverse Ansätze zur Einführung von SAP S/4 HANA: Neuimplementierung, Konversion/Upgrade vs. Landscape Transformation
  • Einblicke in SAP S/4 HANA Finance, Vertrieb und Einkauf

19:00 Hands-On SAP  S/4 HANA System
20:00 F&A und Netzwerken

Mehr Information unter: SAP Consultants Community Berlin

SAP S4 HANA Meetup